Claas P. Meyerdierks
e. K.
Worpsweder Versicherungsbüro



Ausschließlichkeitsvertretung der  und
 
   
Wie verhalte ich mich bei einem Rohrbruch?

Ein Rohrbruch mit einem Wasserschaden ist eine erschreckende Vorstellung. Es steht Wasser im Zimmer und die Möbel sind durchnässt. Sollte dieses Problem tatsächlich einmal Wirklichkeit werden, nehmen sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Wir sind ihnen dann gezielt behilflich.

Weitere Maßnahmen: Entfernen sie alle elektrischen Geräte oder schalten sie die Sicherungen des Raumes aus, damit es nicht zum Kurzschluss kommt. Dann sollten sie nach Möglichkeit das Inventar wegräumen. Unter die tropfende Stelle stellen sie bitte einen Eimer. Versuchen sie dann das Wasser mit Feudeln oder Tüchern aufzunehmen. Wenn sie feststellen, dass sie das Wasser nicht zum Stillstand bekommen, verständigen sie bitte die Feuerwehr.

Die Anzeichen für einen Rohrbruch erkennt man an dunklen Flecken an den Wänden, tropfende Stellen an der Decke oder Pfützen auf dem Fußboden. Zuerst sollten sie die betroffene Wasserleitung oder den Hauptwasserhahn abstellen.

Sobald alles gesichert ist, lüften sie gut durch und fotografieren sie den Schaden. Nun verständigen sie uns und besprechen folgende Schritte wie z. B. Trocknung und Reparatur der Leitung. Geschieht der Rohrbruch an einem Wochenende, lassen sie unverzüglich den Notdienst oder Handwerker kommen.
Versicherungen, die für einen Schaden durch Rohrbruch aufkommen, sind die Wohngebäudeversicherung (Schäden am Haus, Reparatur der Rohre) und die Hausratversicherung (Möbel, Haushaltsgegenstände).
 

Worpsweder Versicherungsbüro · Claas P. Meyerdierks e. K. · Findorffstraße 41 · 27726 Worpswede
Tel: 04792-3073 · Fax: 04792-2200 · E-Mail: meyerdierks@vgh.de
Unsere Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag: 09.00 - 13.00 und 15.00 - 18.00 Uhr, Freitag: 09.00 - 13.00 Uhr und nach Vereinbarung.
Kontakt · Datenschutzerklärung